Die Wintermonate sind immer wieder auch die Zeit von Stille und Ruhe, wo sich die Natur erholt und kraft sammelt um, dann im Frühling voller Taten drang, wieder aufs neue losgeht.